Veranstaltungstipps

Lange Nacht der Kultur

 

Am Samstag, 24. Juni, feiert Kaiserslautern die 16. Lange Nacht der Kultur

Sie zählt zu den Top-Events der rheinland-pfälzischen Kulturszene: die „Lange Nacht der Kultur“ in Kaiserslautern. Jedes Jahr besuchen Tausende von Menschen aller Generationen die  über 30 Spielorte in der Innenstadt. Während dieser Nacht wird Kaiserslautern zum kulturellen Anziehungspunkt Südwestdeutschlands. Über 150   Live-Darbietungen präsentieren Kultur aller Sparten – vom Familienprogramm am Nachmittag bis zum Ausklang kurz vor Sonnenaufgang.

Unter anderem in der Fruchthalle, der Kammgarn, dem Pfalztheater, dem mpk Museum Pfalzgalerie, dem SWR-Studio, dem Theodor-Zink-Museum, dem Waldschlösschen, der Apostelkirche, der „buchhandlung blaue blume“, der Gefängniskapelle Alcatraz, dem Japanischen Garten, der Steinstraße, der Marktstraße und an vielen anderen Orten der Stadt.

 

Vorverkauf
Tourist-Information, Thalia, Pop Shop, mpk Museum Pfalzgalerie, Pfalztheater, Japanischer Garten, Tanzschule Marquardt, Kammgarn


Ticket-Preise: noch nicht bekannt
Familienticket:
noch nicht bekannt (nur an der Abendkasse erhältlich)
„Late-Night-Tarif“ ab 0.00 Uhr:
noch nicht bekannt


Die Eintrittsarmbändchen berechtigen zum Eintritt in alle
Veranstaltungshäuser und -orte. An manchen Orten ist der Eintritt frei. 

An den Außenspielorten, die nicht zum Kulturreferat gehören, fungieren die jeweiligen Einrichtungen und Institutionen selbst als Veranstalter. Das Kulturreferat übernimmt dort keine Verantwortung und hat lediglich koordinierende Funktion.

@ Quelle Stadt Kaiserslautern

Quelle: antenne-kl

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Fahrplanänderung bei Vlexx

Kommenden Sonntag ändert sich der Fahrplan bei vlexx. Betroffen von dieser Änderung sind auch die...

[mehr]

Finanzielle Grundlagenbestimmung beim ZSPNV

In der 56. Verbandsversammlung des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz, kurz ZSPNV, wurde...

[mehr]

Stadt Kaiserslautern zeigt Flagge für den Frieden

Anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises an die Initiative "International Campaign to Abolish Nuclear...

[mehr]

Krankheitsbedingter Ausfall am Pfalztheater

Kommendes Wochenende entfallen Krankheitsbedingt zwei Vorstellungen am Pfalztheater. Wie das Theater mitteilt,...

[mehr]

Wissenschaftlerin der TU mit DAAD-Preis geehrt

Eine Wissenschaftlerin der TU Kaiserslautern wurde gestern mit dem DAAD-Preis 2017 für hervorragende akademische...

[mehr]

Verkehrschaos aufgrund von Schneefall

Heute Mittag kam es zu mehreren Verkehrsstörungen aufgrund des heftigen Schneefalls. Vor allem auf der A6 kam es...

[mehr]

Sa 09.12 RoxxBusters im Bürgerhaus Mackenbach

Am Samstag darf ordentlich gerockt werden! Denn im Bürgerhaus in Mackenbach gibt es „ROXX BUSTERS - The Tribute...

[mehr]

Mi 13.12 LARS REICHOW IN DER KAMMGARN

Nach seinem gefeierten Programm, Freiheit!, schlägt Lars Reichow lustvoll ein neues Kapitel auf. Lust auf...

[mehr]

Handballer des TUS 04 Dansenberg treffen auf den TGS Pforzheim

Die Handballer des TUS 04 Dansenberg treffen morgen auf die TGS Pforzheim.Die TuS will sich beim letzten Heimspiel...

[mehr]