Partner Aktionen

WIR SUCHEN DAS LAUTRER CHRISTKIND

Antenne Kaiserslautern und die Stadt Kaiserslautern suchen das Lautrer Christkind 2017!

Bist Du zwischen 16 und 29 Jahre alt, ganz vernarrt in Plätzchen und Geschenke, liebst Weihnachten und kommst prima mit Kindern aus?

Dann bewirb Dich jetzt!

Sende uns einfach eine kurze Bewerbung mit Foto an
christkind@antenne-kl.de

oder schreibe uns eine PN auf Facebook.


Sag uns, warum genau DU, das Lautrer Christkind 2017 werden solltest!
Freu dich auf den wahrscheinlich schönsten Nebenjob der Welt

 

 

Quelle: antenne-kl

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Einweihung durch Thomas Griese bei der SWK

Am kommenden Montag weiht Umweltstaatssektretär Thomas Griese drei neue Wärmespeicher der Stadtwerke...

[mehr]

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion des Landes gibt grünes Licht für die Pfaff-Bebauung

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, kurz ADD, des Landes hat grünes Licht für die Pfaff-Bebauung gegeben....

[mehr]

Planfeststellungsbeschluss für Ausbau der A6 bleibt unverändert

Der Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der A6 im Bereich der Lautertalbrücke wird nicht geändert. Das wurde...

[mehr]

Unfall in der Lauterstraße

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in der Lauterstraße sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Die...

[mehr]

Rollerfahrerin verletzt bei Unfall

Eine 43-jährige Rollerfahrerin ist am Mittwoch auf den Wagen eines 34-jährigen geprallt. Wie die Polizei...

[mehr]

Banf Werbung bleibt Partner des VFL Wolfsburg

Die Banf Werbung GmbH aus Kaiserslautern bleibt Partner des VfL Wolfsburg. Seit 2009 arbeiten die beiden im...

[mehr]

Miriam Welte und Kristina Vogel holen Silber

Miriam Welte aus Kaiserslautern hat gemeinsam mit Kristina Vogel Silber im Teamsprint im Bahnradsport geholt. Der...

[mehr]

Besten Auszubildenden an der TU KL geehrt

Gestern wurden an der technischen Universität Kaiserslautern die vier besten Auszubildenden des Abschlussjahrgangs...

[mehr]

Unfall auf der B270

Auf der B270 im Bereich des Gelterswoogs ist es gestern zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei...

[mehr]