Veranstaltungstipps

Mi 17.01. BASTIAN SICK

Am Mittwoch ist der Comedian „Bastian Sick" in der Kammgarn!
Haben Ihr schon mal panische Orangen probiert? Oder Fleisch von Dü? Wissen Ihr, ob Paprika-Schotten wirklich aus Schottland kommen und wo der Camen-Bär zu Hause ist?
Ja, wer die Tücken der Sprache kennt, der weiß: Schon ein Buchstabe kann alles verändern. Und Bastian Sick macht sich schön lustig drüber (:
Am Mittwoch geht's um 20 Uhr los. An der AK kostet der Eintritt 22€.

Bildquelle: https://www.kammgarn.de/programm/detail/1056/bastian_sick/

Quelle: antenne-kl

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

TuS 04 Dansenberg trifft auf HG Oftersheim/Schwetzingen

Die Handballer des TuS 04 Dansenberg treffen am Samstag auf den HG Oftersheim/Schwetzingen. Nach dem Auswärtssieg...

[mehr]

FCK bekommt Lizenz für zweite und dritte Liga

Der 1. FC Kaiserslautern hat die Lizensierungsbescheide für die Spielzeit 2018/19 von der DFL und dem DFB...

[mehr]

1. FC Kaiserslautern: Wichtiges Spiel gegen Dynamo Dresden

Desweiteren steht am Sonntag das nächste Wichtige Spiel für den FCK an Der Gegner ist Dynamo Dresden. Nach der 2...

[mehr]

18-Jähriger von Unbekanntem körperlich angegriffen

Bereits am Dienstagmorgen wurde ein 18-Jähriger, im Zug von Hauptstuhl nach Kaiserslautern, von einem Unbekannten...

[mehr]

Heute symbolische Winterverbrennung der Stadtbildpflege

Heute findet die symbolische Winterverbrennung der Stadtbildpflege Kaiserslautern statt. Wie die Stadt mitteilt,...

[mehr]

Motorradfahrer erfasst Fußgänger: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Unfall geben können, der sich vergangenen Freitag in der Berliner...

[mehr]

„Handyparken“ ab heute in Kaiserslautern möglich

Ab Heute können Bürger Parkgebühren mit dem Handy bezahlen. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Beim...

[mehr]

Stadtbildpflege leert ab Mai wöchentlich Biotonnen

Ab Mai bis einschließlich November leert die Stadtbildpflege Kaiserslautern, kurz SK, wieder wöchentlich die...

[mehr]

Land steht hinter „Opel Kaiserslautern“

Das Land steht hinter „Opel Kaiserslautern" und seiner Belegschaft. Ministerpräsidentin Malu Dreyer forderte jetzt...

[mehr]