Aktuelle Themen

Einigung zwischen DRK und Landkreis

Der DRK-Kreisverband und der Landkreis Kaiserslautern konnten im Streit um zweckentfremdete Zuschüsse einigen.
Nachdem das DRK bereits die erhaltenen Zuschüsse zurückgezahlt hatte, herrscht nun auch Konzens über die Höhe der Zinsen. Beide Parteien haben sich auf eine Summe von rund 160.000 Euro geeinigt. Damit zahlt das DRK nun etwa 746.000 Euro an den Landkreis zurück. Das Geld hatte der Kreisverband ursprünglich erhalten, um die Rettungswache in Otterbach zu sanieren.
Allerdings wurde das Geld damals zweckentfremdet.

© Antenne Kaiserslautern

Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL

Quelle: antenne-kl

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Handwerk in Rheinland-Pfalz mit einem Umsatzplus

Das Handwerk in Rheinland-Pfalz konnte im ersten Quartal des Jahres ein Umsatzplus verzeichnen. Nach Angaben des...

[mehr]

Correia wechselt zu Jahn Regensburg

Marcel Correia wechselt vom 1. FC Kaiserslautern zu Jahn Regensburg. Diversen Medienberichten zufolge, erhält er...

[mehr]

Vollversammlung der Handwerkskammer der Pfalz in Kaiserslautern

Heute findet eine Vollversammlung der Handwerkskammer der Pfalz in Kaiserslautern statt. Unter anderem soll der...

[mehr]

BBS2 wird um eine neue Fachschule erweitert

Die BBS 2 in Kaiserslautern wird erweitert. Das teilte der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Rahm mit. Zum Schuljahr...

[mehr]

Bremerstraße für eine Woche vollgesperrt

Ab kommenden Freitag bis voraussichtlich 29. Juni wird die Bremerstraße zwischen der Kurpfalzstraße und der Straße...

[mehr]

Do.21.06. EIN UNTIER KOMMT SELTEN ALLEIN

Ein UNTIER kommt ja bekanntlich selten allein: Und jetzt wird´s mal wieder richtig Sommer... Ein extra heißer...

[mehr]

Fr. 22.06. TEUFLISCHE GÖTTINNEN

Auf der Freilichtbühne Katzweiler gibt's am Freitag das Erwachsenentheater - Teuflische Göttinnen - das Musical....

[mehr]

Do. 21.06. HERZSPAGAT IM BREMERHOF

[mehr]

Polizei sucht dringend nach Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die gestern Vormittag einen Vorfall auf der A6 beobachtet haben. Wie die Polizei...

[mehr]