Antenne Beiträge

Mittelstand 4.0-Kompezenzzentrum hat Trainer im Bereich künstliche Intelligenz

Das Mittelstand 4.0-Kompezenzzentrum in Kaiserslautern gehört zu den bundesweit ersten Einrichtungen, in denen spezielle Hilfe bei der Anwendung Künstlicher Intelligenz – kurz KI - durch sogenannte KI-Trainer angeboten wird. So soll in Zukunft nicht nur zu dem Thema geforscht, sondern das Wissen durch die KI-Trainer auch in die Praxis gebracht werden. Konkret geht es dabei darum, Vorurteile gegenüber Künstlicher Intelligenz in mittelständischen Unternehmen abzubauen, wirtschaftliche Potenziale zu erläutern und diese an konkreten Beispielen, etwa bei Assistenzsystemen, intelligenten Produkten und Services zu erklären. Die KI-Trainer in Kaiserslautern sind die ersten, die für den rheinland-pfälzischen Mittelstand im Einsatz sind.

 

© Antenne Kaiserslautern
Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL

Bildquelle: Pixabay

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Morgen ganztägige Sperrung der Autobahnabfahrt Einsiedlerhof in Richtung Mannheim

Weil dringende Arbeiten an der Fahrbahndecke erledigt werden müssen, wird die Autobahnabfahrt Einsiedlerhof in...

[mehr]

missglückte Einbruchserie unter anderem in Waldmohr

Drei mal haben Einbrecher zuletzt vergeblich versucht in Häuser einzubrechen. Die missglückten Versuche fanden in...

[mehr]

Polizei sucht Zeugen wegen Spritdiebstahl

Spritdiebe haben in den vergangenen Tagen auf dem Autobahnparkplatz Potzberg zugeschlagen. In der Nacht zum...

[mehr]

Drogengeschäft in der Donnersbergstraße schief gelaufen

In der Donnersbergstraße ist ein Drogengeschäft gründlich daneben gegangen. Eine Frau wollte von ihrem Dealer...

[mehr]

Ehemalige Taliban-Geiseln in Landstuhl im Militärhospital in Behandlung

Nach Angaben von US-Präsident Trump haben zwei ehemalige Taliban-Geiseln auf dem Weg nach Hause einen...

[mehr]

Leicht Verletzte bei Unfall mit Schulbus

Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind heute früh in Otterberg eine 21 Jahre alte Autofahrerin und der...

[mehr]

Urteil beim Prozess um manipulierte Führerscheinprüfungen

Im Prozess um manipulierte Führerscheinprüfungen und Sprachtests, hat das Landgericht Kaiserslautern den...

[mehr]

der Bezirk Süd-West-Pfalz der IG Bau fordert mehr Zollkontrollen im Kampf gegen Schwarzarbeit

Im Kampf gegen die Schwarzarbeit hat der Bezirk Süd-West-Pfalz der IG Bau mehr Zollkontrollen im Kreis...

[mehr]

HWK Pfalz: Neuwahl von Präsidium und Vorstand

Die Handwerkskammer der Pfalz hat auf ihrer Vollversammlung in Kaiserslautern ein neues Präsidium und einen neuen...

[mehr]