Veranstaltungstipps

Faschings-Special Teil 2

Am Donnerstag, den 20. Februar, ist Altweiberfasching – also ran an die Krawatten Mädels!

Im The Snug Irish Pub ist heute Karaoke angesagt! Los geträllert wird ab 21 Uhr.

Die Ultimative Weiberfastnachts-Party mit Live-Musik gibt es im großen Festzelt vor der Kalause, im Senatskeller mit DJ und Bar und in der Kalause selbst. Einlass ist ab 19 Uhr und Karten gibt es an der Abendkasse.

Im Irish House gibt es gute Stimmung und viele Getränkespecials. Und alle verkleideten Narren bekommen einen Kamikaze Shot auf's Haus. Los geht’s um 20 Uhr.

Die fünfte Jahreszeit ist in vollem Gange und zieht auch im Pflaumenbaum ein. Schmeißt euch in eure Kostüme und freut euch auf viele Getränke-Specials. Los geht’s ab 20 Uhr.

 

Centro Cultural Brasil in Lautern e.V. präsentiert: die 1. brasilianische Karnevalsparty! Am Freitagabend, den 21.Februar, öffnet die Markthalle ihre Türen für alle Partywütigen. Brasilianische Band, Samba-Tänzerinnen und alles was dazu gehört. Los gefeiert wird ab 21 Uhr.

Und in der Hop In Craft Beer Bar warten neben Drink Specials auch ein Kostüm-Wettbewerb und weitere Highlights. Los geht’s um 22 Uhr.

Am Samstag findet in der Nachtschicht außerdem ein Karnevals-Special ab 16 Jahren statt. Das beste Kostüm gewinnt einen Geldpreis und alle verkleideten Narren erhalten einen Freiverzehr-Gutschein. Beginn ist um 23 Uhr.

Der traditionelle Dansenberger Fasching steht dieses Jahr unter dem Motto "Eine Reise durch die Zeit". Wikinger, Dinos, Marsmenschen oder Kleopatras werden alle zusammen feiern! Musik gibt es von Izzo Beatz! Karten kosten im Vorverkauf 8€ und an der Abendkasse 10€. Los geht’s um 20:11 Uhr.

In der Schulturnhalle Hohenecken findet am Samstag die traditionelle Faschingsveranstaltung des TuS 04 Hohenecken statt. Das Motto in diesem Jahr lautet Hawaii und los geht’s ab 20:11 Uhr.

 

Und am Sonntag, den 23. Februar, steht die Kinderprunksitzung in der Schulturnhalle Morlautern unter dem Motto Superhelden. Einlass ist ab 13 Uhr und Kinder haben freien Eintritt.

 

Und am Montag, den 24. Februar, ist Rosenmontag! Ab 14:11 Uhr gibt es in der TSG Gastro eine Musiksause mit Dietmar L. und seinen Instrumenten. Außerdem könnt ihr euch af tolle Tanzeinlagen des Tanzsportvereins freuen. Der Eintritt ist frei.

Auch im Pflaumenbaum ist Faschingsstimmung angesagt. Es erwarten euch Coole Getränke-Specials und gute Stimmung. Los geht’s ab 20 Uhr.

Rosenmontag im Fun Park Kaiserslautern. Spaß hat man dort ja eh von ganz alleine, aber oben drauf werden dann noch jede Stunde Süßigkeiten verteilt. Die Türen öffnen um 13 Uhr.

 

Den Faschingsdienstag, also den 25. Februar, könnt ihr im Hannenfass verbringen und das bereits ab 10 Uhr! Zwei Euro Eintritt, Musik von DJ Izzo Beatz und viel Stimmung.

 

Und egal wo es für euch hingeht: Kalau, helau und ganz viel Spaß!

 

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

"Citymanager" soll Lautrer Innenstadt beleben

Ein sogenannter „Citymanager“ soll dabei helfen, die Lautrer Innenstadt zu beleben. Oberbürgermeister Weichel will...

[mehr]

Gartenschau: Geschäftsführer Lyle hat finanzielle Sorgen

Der Gartenschau geht es finanziell schlecht. Laut Geschäftsführer Lyle hat allein die Corona-Pandemie bisher zu...

[mehr]

Großbrand in der Königstraße: Alnatura-Filiale muss schließen

Nach dem Großbrand in der Königstraße muss jetzt auch der dortige Alnatura-Markt dicht machen. Während das...

[mehr]

Landesweiter Kontrolltag wegen steigender Corona-Zahlen geplant

Vor dem Hintergrund der steigenden Zahl von Corona-Neuinfektionen findet morgen erneut ein landesweiter...

[mehr]

Es wird kälter – Familienaktivitäten für zuhause

Die Herbstzeit ist jedes Jahr auch ein Stück weit Familienzeit. Wenn es draußen kälter wird, verlagern sich die...

[mehr]

Dreyer kündigt strengere Corona-Maßnahmen an

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat schärfere Corona-Regeln für Rheinland-Pfalz angekündigt. Von kommenden Montag...

[mehr]

Prozess um schweren Verkehrsunfall verschoben

Das Amtsgericht Kaiserslautern hat den Prozess um den schweren Verkehrsunfall in Trippstadt vom Sommer 2019...

[mehr]

Evangelische Landeskirche rät zu Absage der Martinsumzüge

Die Evangelische Landeskirche hat dazu geraten, die diesjährigen Martinsumzüge ausfallen zu lassen. Ein...

[mehr]

Gespräche zwischen Kreisverwaltung und US-Militär verschoben

Die Gespräche zwischen der Kreisverwaltung und dem US-Militär über den Umgang mit Corona-Neuansteckungen sind...

[mehr]