Veranstaltungstipps

Märchen für Klein und Groß

,,Kinder brauchen Märchen'', das stellte schon Bruno Bettelheim fest, denn Märchen beschäftigen sich mit den Ängsten und Nöten der Kinder, bieten Lösungswege an und unterscheiden zwischen Gut und Böse. Am Sonntag, den 26. Januar, können Kinder und auch Erwachsene gemütlich im Museum Pfalzgalerie vor den echten Kunstwerken der Märchenerzählerin Nadine Choim zuhören und in Phantasiewelten eintauchen. Danach dürfen im Atelier sogar eigene Kunstwerke gestaltet werden. Kinder haben freien Eintritt und los geht es um 15 Uhr.

 

© Antenne Kaiserslautern

Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL
Bildquelle: Pixabay

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Unimed sucht Mitarbeiter(m/w/d) für die medizinische Auswertung

[mehr]

Autoteile Berger sucht Auszubildende (m/w/d)

[mehr]

Suche nach Helfern wegen Krötenwanderungen

Weil der Winter so mild war, beginnt die Krötenwanderung in der Westpfalz früher als sonst. Der Naturschutzbund...

[mehr]

positive Bilanz zu Fastnachtsumzügen in der Gegend

Die Polizei hat eine insgesamt positive Bilanz der Fastnachtsumzüge in der Westpfalz gezogen. Zu den beiden großen...

[mehr]

Autohaus Schwinn hat neuen Besitzer

Das seit 24 Jahren in Lautern ansässige Autohaus Schwinn hat einen neuen Besitzer. Der 33-jährige Lautrer...

[mehr]

Fake-News über Corona-Virus in Kaiserslautern

Unbekannte haben mit einem gefälschten Artikel über eine vermeintliche Coronavirus-Infektion in Kaiserslautern für...

[mehr]

7. Bau- und Wohnmesse Kaiserslautern

vom 27. bis 29. März 2020 auf dem Messeplatz in Kaiserslautern! Von A wie Accessoires oder Architektur, bis Z...

[mehr]

Integrationsprojekt „MiMi“ in Kaiserslautern verlängert

Das Integrationsprojekt „MiMi“ geht in die zweite Runde. „Mimi“ steht für „Migrantinnen informieren andere...

[mehr]

geänderter Bahnverkehr nach Neustadt über Ostern

Ausgerechnet über Ostern müssen Bahnreisende aus der Westpfalz umplanen. Die wichtige Verbindung nach Neustadt und...

[mehr]