Aktuelle Themen

Fake-News über Corona-Virus in Kaiserslautern

Unbekannte haben mit einem gefälschten Artikel über eine vermeintliche Coronavirus-Infektion in Kaiserslautern für Unruhe gesorgt, so die Polizei Kaiserslautern heute. In dem augenscheinlich vom Portal „tagesschau.de“ stammenden Text hieß es, der Erreger sei über Ware aus China in die Stadt eingeschleppt worden. Der Geschäftsführer des davon direkt betroffenen Unternehmens erstattete Strafanzeige. Die falsche Meldung hatte dafür gesorgt, dass Mitarbeiter, Kunden und Zulieferer den Betrieb mieden. Das Gesundheitsamt bestätigte inzwischen, dass es sich um eine Falschmeldung handelte. Nach wie vor gibt es Kaiserslautern keinen Fall einer Infektion mit dem neuen Erreger.

 

© Antenne Kaiserslautern

Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL
Bildquelle: Pixabay

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Polizei sucht weiterhin den 'Po-Grabscher'

Die Polizei sucht noch immer nach einem Fahrradfahrer, der bereits am 25. Juni in der Goethestraße einer Frau auf...

[mehr]

Wurzelwerk der Stadtplatane wird untersucht

An der Stadtplatane wird momentan das Wurzelwerk untersucht. Nach Angaben des Beigeordneten Kiefer wurde ein...

[mehr]

Bis Ende August maximal 350 Zuschauer bei Fußballspielen

Finden in der nächsten Saison wieder Fußballspiele mit Zuschauern statt? Nach einem entsprechenden Vorstoß...

[mehr]

Ermittlung wegen Widerstands gegen Polizeibeamte

Im Zusammenhang mit dem Video zu einer Festnahme einer jungen Frau in Kaiserslautern, sieht die Staatsanwaltschaft...

[mehr]

LKW-Fahrer bei Unfall auf A6 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A6 ist gestern Abend ein LKW-Fahrer schwer verletzt worden. Der 66-jährige war mit seinem...

[mehr]

Aktionstage der Kampagne "Stopp Airbase Ramstein" gestartet

Heute starten die diesjährigen Aktionstage der Kampagne „Stopp Air Base Ramstein“. Angesichts der Corona-Pandemie...

[mehr]

Jahresbilanz 2019 für das Westpfalzklinikum vorgelegt

Das Westpfalzklinikum hat seine Bilanz für's vergangene Jahr vorgelegt. Laut Geschäftsführer Förster ist sie...

[mehr]

Warmfreibad seit heute unter Auflagen wieder geöffnet

Seit heute ist das Lautrer Warmfreibad wieder geöffnet. Die Waschmühle folgt am nächsten Montag – dort müssen noch...

[mehr]

EDEKA ruft Leberwurst zurück

Der Lebensmittelhändler EDEKA ruft eine Leberwurst aus seinem Sortiment zurück. Es handelt sich um ein Produkt mit...

[mehr]