Aktuelle Themen

Aktuelles zum Corona-Virus in Kaiserslautern

In Lautern Stadt und Kreis hat sich die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten weiter erhöht. Laut dem Gesundheitsamt sind insgesamt 84 Personen betroffen – 14 mehr als am Vortag. 48 von ihnen leben im Kreis, 36 im Stadtgebiet. Die meisten Betroffenen - nämlich 19 - leben im Bereich der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn. Außerdem wurden gestern in den Testzentren Erfenbach und Schwedelbach zusammen 165 Personen getestet. Um in Erfenbach Verkehrsbehinderungen zu vermeiden und einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird von heute an die Zufahrt zum Coronavirus-Testzentrum ausschließlich über das Industriegebiet Sauerwiesen in Siegelbach erfolgen. Die Strecke ist entsprechend ausgeschildert.

 

© Antenne Kaiserslautern

Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL
Bildquelle: Pixabay

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Zeugen gesucht zu Brand in Bann

Nach einem Brand in Bann sucht die Polizei nach Zeugen. Dort war in der Nacht zum Montag ein Auto in Flammen...

[mehr]

Motorradunfälle in Enkenbach und im Donenrsbergkreis

Zwischen Gundersweiler und Gehrweiler im Donnersbergkreis ist gestern ein Motorradfahrer schwer verletzt worden....

[mehr]

Eingebautes Notrufsystem im Auto ruft Polizei

Das eigene Auto hat einen Mann aus Trippstadt verraten. Wie sich später herausstellen sollte, hatte der nicht nur...

[mehr]

Stadt vermeldet erfolgreichen Testlauf für "smarte Laternen"

Der Testlauf mit den sogenannten „Smarten Laternen“ am vergangenen Donnerstag war erfolgreich. Das hat die Stadt...

[mehr]

Stadtradeln-Aktion auf Weg zu Rekordergebnis

Bei der diesjährigen Stadtradeln-Aktion zeichnet sich nach Angaben der Stadtverwaltung ein Rekordergebnis ab....

[mehr]

OB berät mit Spitzen der Stadtratsfraktionen über städtischen Haushalt

Oberbürgermeister Weichel kommt heute mit den Spitzen der Stadtratsfraktionen zusammen um über das Ende der...

[mehr]

Forstamt warnt vor Waldbrandgefahr

In den Wäldern rund um Lautern besteht derzeit eine große Waldbrandgefahr. Nach Angaben des Forstamts und des...

[mehr]

Verdi ruft zum ganztägigen Warnstreik auf

Bevor am Freitag die Tarifverhandlungen für den rheinland-pfälzischen Einzel- und Versandhandel fortgesetzt...

[mehr]

Polizei zieht Raser aus dem Verkehr

Die Polizei hat auf der A6 einen notorischen Raser aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten erwischten ihn mit Tempo...

[mehr]