Aktuelle Themen

Feuerwehr bittet darum: Notruf nur für Notfälle

Die Lautrer Berufsfeuerwehr bittet die Bürger darauf zu achten, die Notrufnummer 112 wirklich nur für Notfälle zu nutzen. Hintergrund ist, dass die Intergrierte Leitstelle seit Tagen über diese Nummer immer wieder zahlreiche Anrufe mit Fragen rund um das Corona-Virus erhält. Der scheidende Feuerwehrchef Schmitt wies deshalb noch einmal darauf hin, dass bei Verdacht auf eine Infektion die Nummer 116 117 gewählt werden muss.

© Antenne Kaiserslautern

Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL
Bildquelle: Pixabay

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

(zu bearbeiten...)

[mehr]

Polizei stellt 19-Jährigen wegen mehrerer Straftaten

Nazi-Parolen rufen und weiteres unflätiges Verhalten dürfte einen 19-jährigen aus Lautern demnächst eine Strafe...

[mehr]

Waldbrand bei Potzbach

Ein Waldbesitzer hat am Dienstagnachmittag den Waldbrand bei Potzbach, in der Nähe von Winnweiler, ausgelöst. Rund...

[mehr]

Ministerpräsidentin Dreyer stellt Lockerungen bezüglich Corona in Aussicht

Ministerpräsidentin Dreyer hat inzwischen Lockerungen im Zusammenhang mit der Coronakrise in Aussicht gestellt....

[mehr]

ZAK nach Ostern wieder geöffnet

Die „Zentrale Abfallwirtschaft“, ZAK, wird ihren Wertstoffhof nach Ostern wieder öffnen. Allerdings ist eine...

[mehr]

Erlaubnis zur Sonn- und Feiertagsöffnung von Läden widerrufen

Weil die Möglichkeit kaum genutzt wurdem hat die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) die Erlaubnis zur...

[mehr]

Landesregierung unterstüzt Schulsozialpädagogen in der Westpfalz

Schulsozialpädagogen an den allgemeinbildenden Schulen in der Westpfalz werden von der Landesregierung mit mehr...

[mehr]

Keine Kita-Beiträge für den April

Neben den Städten Pirmasens und Zweibrücken und den Kreisen Kusel und Kaiserslautern verzichtet auch die Stadt...

[mehr]

Lebensmittelausgabe an Bedürftige neu organisiert

Die Stadt und das Rote Kreuz übernehmen gemeinsam die Aufgaben, die bislang von der Lautrer Tafel erfüllt wurden....

[mehr]