Aktuelle Themen

TUK erhält EU-Mittel für 3D-Druckzentrum

Die TU darf sich über einen warmen Geldregen für ihr 3D-Druckzentrum freuen. Aus Mitteln der EU und des Landes fließen 2,65 Millionen Euro. Das Geld ist für ein Anwendungszentrum mit einer Hochgeschwindigkeits-Laser-Schweißanlage gedacht, das zur Zeit entsteht. Es soll sich vor allem mit der Herstellung von metallischen Bauteilen, die zum Beispiel im Anlagenbau oder in der Nutzfahrzeugbranche zum Einsatz kommen, befassen.

 

© Antenne Kaiserslautern

Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL
Bildquelle: TU KL

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kaminbrand in Katzweiler

Ein Kaminbrand hat die Feuerwehr in Katzweiler auf den Plan gerufen. Am Sonntagabend sprangen dort Funken aus dem...

[mehr]

23-Jähriger festgenommen

Ein 23 Jahre alter Mann aus Lautern hat sich am Sonntag viel Ärger eingehandelt, weil er am Hauptfriedhof anderen...

[mehr]

LKW-Unfall auf der A6

Bei einem LKW-Unfall sind gestern auf der A6 zwei LKW-Fahrer schwer verletzt worden. Einer der Fahrer musste...

[mehr]

Mit dem Bürgerbus zum Impfzentrum

Wer in der Verbandsgemeinde Weilerbach wohnt und einen Termin im Lautrer Impfzentrum auf dem Opel-Gelände bekommen...

[mehr]

Folgen einer Verschärfung des Lockdowns

Die rheinland-pfälzischen Unternehmerverbände warnen eindringlich vor den Folgen einer Verschärfung des Lockdown....

[mehr]

Schnee und Eis sorgen für viele Unfälle

Schnee und Eis haben am Wochenende, vor allem in der Nacht zum Sonntag, für zahlreiche Unfälle gesorgt. In den...

[mehr]

Lautrer Linke unterstützt Initiative "Hashtag Zero Covid"

Die Lautrer Linken unterstützen die Initiative „Hashtag Zero Covid“. Die Initiative fordert einen radikalen...

[mehr]

Lautrer FDP will, dass die Stadt Mitglied im „Mountainbikepark Pfälzerwald“ wird

Die Lautrer FDP will, dass die Stadt Mitglied im „Mountainbikepark Pfälzerwald“ wird. Auf diese Weise wollen die...

[mehr]

Lauter OPEL-Werk weiht neue Anlage ein

Der Autobauer OPEL hat in seinem Lautrer Werk gestern eine neue Anlage zur Warmumformung von Karosserieteilen...

[mehr]