Aktuelle Themen

Schärfere Corona-Maßnahmen in Kaiserslautern

In Bereich der Stadt Kaiserslautern gelten seit gestern wieder schärfere Corona-Maßnahmen. Grund dafür ist, dass die 7-Tage-Inzidenz mehr als drei Tage in Folge über 35 liegt. Aktuell sind Veranstaltungen in geschlossenen Räumen nur noch mit maximal 350 Personen erlaubt – im Freien liegt die Grenze bei 500. An Schulen muss jetzt wieder eine Maske während des Unterrichts getragen werden – wegen den Ferien dürfte das allerdings zur Zeit nur die Teilnehmer an der Sommerschule betreffen. Über's Wochenende hat sich an der 7-Tage-Inzidenz für Stadt und Kreis nichts geändert. Unter Berücksichtigung der US-Amerikaner liegt sie nach wie vor bei 46,9 in der Stadt und bei 20,8 im Landkreis.

 

 

 

 

 

© Antenne Kaiserslautern

Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL
Bildquelle: Pixabay

 

 

 

 

 

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FCK-Museum öffnet wieder

Das FCK-Museum im Fritz Walter-Stadion in Kaiserslautern war wegen Corona monatelang dicht - jetzt gibt es direkt...

[mehr]

Mäusenester verursachten Brand in Katzweiler

Mäusenester haben den Brand eines Vereinsheims in Katzweiler verursacht. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachter....

[mehr]

Jugendlicher Radfahrer verirrt sich auf der A6

Weil das Navi auf dem Handy falsch programmiert war ist ein jugendlicher Radfahrer auf der A6 bei Kaiserslautern...

[mehr]

20-jähriger Tatverdächtiger nach Bedrohung von zwei Frauen festgenommen

Nach der Bedrohung von zwei Frauen mit einer Waffe ist ein 20 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen worden. Das...

[mehr]

Brand eines Carports in Otterberg

Beim Brand eines Carports sind in Otterberg auch sechs Fahrzeuge ein Raub der Flammen geworden. Zwei Autos, zwei...

[mehr]

Polizei warnt vor Schockanrufen angeblicher Ärzte

Die Polizei warnt vor einer weiteren, fiesen Betrugsmasche. Unbekannte versuchen derzeit mit Schockanrufen an das...

[mehr]

Betrug über WhatsApp

Betrüger haben einen 72 Jahre alten Mann mit Hilfe des WhatsApp-Messengers um 1500 Euro gebracht. Die noch...

[mehr]

Unerlaubte Plakat-Aktion in Weilerbach

In Weilerbach haben Unbekannte im ganzen Ort unerlaubt Plakate für den geplanten Klimastreik von „Fridays For...

[mehr]

Corona-Impfaktion auf der Airbase

Nach der Masern-Impfaktion für afghanische Flüchtlinge auf der Airbase, sollen die Migranten jetzt auch gegen das...

[mehr]