Aktuelle Themen

Stadt stellt Pläne für den Schillerplatz vor

Die Stadt Kaiserslautern hat gestern bei einer Informationsveranstaltung die Pläne für die Künftige Gestaltung des Schillerplatzes vorgestellt.
Dieser soll im Rahmen des Bauprojekts „Neue Stadtmitte" aus- und umgebaut werden. Am Grundcharakter des Schillerplatzes soll sich nicht allzu viel ändern. Die Bäume, die das Erscheinungsbild prägen, sollen erhalten bleiben. Vielmehr sollen noch mehr Bäume dazu kommen und in einer U-Form rund um den Leo-Erb-Brunnen angeordnet werden. Drei weitere Bäume sollen an die Stelle rücken, an der sich aktuell die Bushaltestelle befindet. Der Boden des Schillerplatzes soll durch ein gelbliches Betonpflaster mit Natursteinvorsatz ersetzt werden. Im Rahmen dieser Arbeiten soll auch die Fruchthallstraße in diesem Bereich verkehrsberuhigt ausgebaut werden. Wann mit den Bauarbeiten begonnen wird ist noch unklar.
Allerdings wird mit einer Bauzeit von etwa neun Monaten gerechnet.

© Antenne Kaiserslautern

Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL

Quelle: antenne-kl

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Humbergturm leuchtet ab Wochenende wieder

Ab dem Wochenende leuchtet der Humbergturm wieder. 4 Wochen lang wird das Lautrer Wahrzeichen illuminiert. Nach...

[mehr]

Diebstahl in Hochspeyer

Besonders dreist sind Diebe in Hochspeyer vorgegangen. Kurzerhand bockten sie am Wochenende einen parkenden...

[mehr]

Polizeipräsidium Westpfalz testet neue Blitzergeräte

Das Polizeipräsidium Westpfalz testet noch bis Jahresende neue, mobile Blitzgeräte. Sie werden derzeit als...

[mehr]

TUK erhält EU-Mittel für 3D-Druckzentrum

Die TU darf sich über einen warmen Geldregen für ihr 3D-Druckzentrum freuen. Aus Mitteln der EU und des Landes...

[mehr]

Schulbusprogramm der Landesregierung bis Ostern verlängert

Volle Busse im Schulverkehr – angesichts der Corona-Pandemie und der Schutzmaßnahmen ist das nach wie vor ein...

[mehr]

„Querdenker“-Demo verstieß gegen das Versammlungsverbot

Nach der verbotenen „Querdenker“-Demo vom letzten Samstag ermittelt jetzt die Polizei. Grund ist ein Verstoß gegen...

[mehr]

Zeugen gesucht zu Autobeschädigungen am Wochenende

Unbekannte haben am Wochenende in Lautern mehrere Autos beschädigt. Laut Polizei ließen die Täter ihre...

[mehr]

Nach Öffnung der B270 Richtung Schopp gleich 2 Unfälle

Fast 4 Monate war die B270 zwischen dem Gelterswoog und dem Walzweiher gesperrt – kaum war die Strecke wieder...

[mehr]

Oswald Kullmer ist neuer Bürgermeister in Waldleiningen

Waldleiningen hat einen neuen Bürgermeister. Der parteilose Oswald Kullmer hatte sich bei der Wahl gestern als...

[mehr]