Aktuelle Themen

Polizei zieht positive Bilanz nach FCK Spiel

Nach dem Spiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Halleschen FC am Samstagnachmittag haben das Polizeipräsidium Westpfalz und die Bundespolizei Kaiserslautern eine positive Bilanz gezogen. Die Einsatzkonzeption hat funktioniert und es kam zu keinen größeren Zwischenfällen. Bei der Einfahrt eines Fanzugs aus Halle zündeten zwei bislang unbekannte gegnerische Fans einen Rauch- und einen Knallkörper. Auf dem Weg zum Stadion fielen zwei FCK-Fans auf, weil sie rechtsextreme Lieder sangen. Ein Hallenser Fan zündete außerdem Pyrotechnik. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Aus dem Lager der Lauterer Fans kam es zu Beleidigungen und einem Widerstand gegen Einsatzkräfte der Polizei. Die Beamten stellten die Personalien der beiden Beschuldigten fest. Die Bundespolizei leitete Strafverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz ein.


© Antenne Kaiserslautern
Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL

Bildquelle: Pixabay

Quelle: antenne-kl

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Karten für das Verbandspokalfinale erhältlich

Ab Morgen können Karten für das Endspiel im Verbandspokal zwischen dem FCK und Wormatia Worms erworben werden. Das...

[mehr]

Kinderuni an der TU beginnt am 15. Mai

Die Kinder-Uni an der Technischen Universität Kaiserslautern beginnt am 15. Mai. Nach Angaben der TU, wird es...

[mehr]

Briefwahl für Europa- und Kommunalwahl möglich

Für die Europa- und Kommunalwahl am 26. Mai ist auch eine Briefwahl möglich. Das hat die Stadtverwaltung nun...

[mehr]

Graumann-Sonderkommission aufgelöst

Die Sonderkommission im Fall Graumann wurde aufgelöst. In den vergangenen Wochen wurden keine weiteren...

[mehr]

Lokalsport

Gleich zwei Vereine aus unserem Kreis hatten gestern Grund zum feiern. Der FV Kindsbach und die TSG 04 Trippstadt...

[mehr]

Rollstuhlfahrer auf der B270

Bereits am Sonntag meldeten besorgte Autofahrer der Polizei einen Rollstuhlfahrer auf der B270. Wie das Präsidium...

[mehr]

Feiertagsfahrverbot für LKW missachtet

Die Autobahnpolizei Kaiserslautern überwachte gestern das Feiertagsfahrverbot für Lkw. Eigenen Angaben nach,...

[mehr]

Die Bauarbeiten am Schillerplatz beginnen heute

Heute beginnen die Bauarbeiten am Schillerplatz. Die Arbeiten werden nach Angaben der Stadt, in verschiedene...

[mehr]

Jonathan Horne belegt in der Karate 1 Premier League den 3. Platz

Jonathan Horne aus Kaiserslautern hat in der Karate 1 Premier League den 3. Platz ergattert. Horne, aus dem...

[mehr]