Aktuelle Themen

Umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen aufgrund des Verdachts der Urkundenfälschung

Nach Ermittlungsmaßnahmen der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und der Kriminaldirektion Kaiserslautern werden seit heute Morgen mehrere Wohnobjekte und Büros in insgesamt sechs Bundesländern durchsucht. Laut einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und der Polizei, stehen insgesamt 16 Beschuldigte im Verdacht, gewerbs- und bandenmäßige Urkundenfälschen betrieben zu haben. Es soll um die Manipulation im Zusammenhang mit theoretischen Führerscheinprüfungen und Prüfungen zum Erwerb von bestimmten Sprachzertifikaten gehen. Die Beschuldigten sollen unter Täuschung ihrer Identität an den Prüfungen teilgenommen haben. Gegenstand des Verfahrens sind zum jetzigen Zeitpunkt etwa 40 Fälle der genannten Manipulationen. In etwa 12 Fällen wird davon ausgegangen, dass ein Führerschein erteilt wurde.

 

© Antenne Kaiserslautern
Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL

Bildquelle: Pixabay

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Vereine im Fußball-Kreis Kaiserslautern-Donnerberg für besondere Fairness ausgezeichnet

Auch in diesem Jahr wurden Vereine im Fußball-Kreis Kaiserslautern-Donnerberg für besondere Fairness...

[mehr]

Broschüre „Beratungs- und Hilfeangebot für Kinder und Jugendliche" neu aufgelegt

Der Landkreis Kaiserslautern hat eine Neuausgabe der Broschüre „Beratungs- und Hilfeangebot für Kinder und...

[mehr]

Beginn der Waldzustandserhebung in Rheinland-Pfalz

Am kommenden Montag beginnt die diesjährige Waldzustandserhebung des rheinland-pfälzischen Waldes. Wie das...

[mehr]

Ermittlungsverfahren eröffnet: Kind auf Spielplatz mit Plastikugel verletzt

Die Polizei hat nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzung eingeleitet....

[mehr]

Straßensperrung in Siegelbach Ende Juli

Ab 29. Juli muss die Opelstraße in Siegelbach halbseitig gesperrt werden. Nach Angaben der Stadtentwässerung...

[mehr]

Nach Unfall Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwochabend einen Unfall auf dem Globus-Parkplatz beobachtet haben. Demnach...

[mehr]

Änderungen der Stadionöffnungszeiten beim FCK

Der 1. FC Kaiserslautern weist auf organisatorische Änderungen und Regelungen zur neuen Saison hin. So wird das...

[mehr]

Ackerflächenbrand bei Heimkirchen

Gestern Nachmittag brannte bei Heimkirchen eine Ackerfläche von mehr als 5 Hektar. Wie die Feuerwehr der...

[mehr]

Auftaktspiel des 1. FCK: Mehrere verletzungsbedingte Ausfälle

Cheftrainer Sascha Hildmann muss beim Auftaktspiel auf dem Betzenberg auf mehrere Spieler verzichten. Wie gestern...

[mehr]