Aktuelle Themen

Lokalsport

Gleich zwei Vereine aus unserem Kreis hatten gestern Grund zum feiern. Der FV Kindsbach und die TSG 04 Trippstadt gewannen gestern im Kreispokalfinale. Der FV Kindsbach setze sich im Fußballkreis Kusel Kaiserslautern, im Elfmeterschießen gegen den TuS Schöneberg mit 5 zu 4 durch. Die TSG 04 gewann im Fußballkreis Kaiserslautern-Donnersberg mit 5 zu 2 gegen den SV Alsenborn.

 

© Antenne Kaiserslautern
Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL

Bildquelle: Pixabay

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FCK verkauft 'Geistertickets'

Der FCK verkauft seit dem Wochenende sogenannte „Geistertickets“ für die restlichen sechs Heimspiele der Saison....

[mehr]

Unter Drogeneinfluss gefahren

An Pfingstsonntag hat die Polizei einen 27-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogeneinfluss...

[mehr]

Einbruch in Handyladen

Kurz vorm Pfingstwochenende sind bislang unbekannte Täter in der Innenstadt in einen Handyladen eingestiegen und...

[mehr]

Sachbeschädigungen im Benzinoring: Zeugen gesucht

Eine Reihe von Sachbeschädigungen an Autos beschäftigt derzeit die Kaiserslautrer Polizei. In der Nacht von...

[mehr]

Bürgercenter ab Mittwoch wieder für den Publikumsverkehr geöffnet

Das Bürgercenter ist ab morgen wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Es war seit letzten Mittwoch wegen einer...

[mehr]

Die ersten KiTas öffnen wieder

Ab heute beginnt in den ersten Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz der "eingeschränkte Regelbetrieb". Er löst...

[mehr]

Quinoa-Bratlinge mit gebratenem Pfälzer Spargel und Bärlauch-Pesto

Zutaten 1 E- Schalotte, geschält & gewürfelt 1 Knoblauchzehe, geschält & gewürfelt etwas Olivenöl...

[mehr]

Swif spendet Desinfektionsmittel

Der in Lautern ansässige Desinfektionsmittel-Hersteller Swif hat der Stadt sechs Paletten mit insgesamt 5.580...

[mehr]

Lockerung der Besucherregeln beim Westpfalzklinikum

Das Westpfalzklinikum hat seine Besucherregelungen gelockert. Patienten können von nahestehenden Angehörigen...

[mehr]