Aktuelle Themen

62-Jähriger auf dem Stiftsplatz überfallen

Am Montag wurde ein 62-jähriger auf dem Stiftsplatz überfallen. Wie das Polizeipräsidium Westpfalz erst jetzt mitgeteilt hat, hatte der Senior Geld an einem Bankautomaten abgehoben und wurde anschließend von einem 30-jährigen Mann überfallen. Das Opfer konnte den Mann in die Flucht schlagen und verständigte die Polizei. Die Fahndung nach dem Dieb war erfolgreich. Der 30-jährige hatte sich bei der Flucht über einen Metallzaun jedoch schwere Verletzungen zugezogen. Daher wurde er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und dort von der Polizei bewacht. Ihm wird versuchter Raub vorgeworfen. Bei der weiteren Überprüfung des Mannes stellte sich heraus, dass dieser erst Anfang Mai aus der Haft entlassen worden war. Diese hatte er wegen einer einschlägigen Straftat verbüßt. Aktuell steht der 30-jährige unter Verdacht bereits mehrere neue Straftaten begangen zu haben. Darunter Delikte wie Körperverletzung, Ladendiebstahl und Hausfriedensbruch. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern beantragte daher Haftbefehl, der vom Ermittlungsrichter nun zugelassen wurde. Der Täter befindet sich derzeit in einer Justizvollzugsanstalt, die seine weitere medizinische Versorgung sicherstellt. Er hat sich zu den Tatvorwürfen nicht geäußert.

© Antenne Kaiserslautern
Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL

 

Bildquelle: Pixabay

 

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Amerika-Austausch für junge Berufstätige

Noch bis 13. September können sich junge Berufstätige und Auszubildende für den Amerika- Austausch des...

[mehr]

Polizei sucht Fahrer eines weißen Mercedes

Die Polizei sucht aktuell den Fahrer eines weißen Mercedes, der am Donnerstagabend auf der A6 zwei Männern im...

[mehr]

Seniorenheim des DRK feiert 15-jähriges Jubiläum

Heute feiert das Seniorenheim des DRK an der Feuerwache 15-jähriges Jubiläum. Wie der Landesverband des DRK...

[mehr]

Stadtbegehung mit Bürgermeisterin Beate Kimmel erhält große Resonanz

Bürgermeisterin Beate Kimmel zieht nach ihrer dritten Stadtbegehung ein positives Fazit. Wie die Stadtverwaltung...

[mehr]

Unfall in der Pariser Straße

Heute morgen hat sich in der Pariser Straße ein Unfall ereignet. Laut Informationen des Polizeipräsidiums...

[mehr]

Mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet aufgebrochen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden im Stadtgebiet mehrere Fahrzeuge aufgebrochen. Wie das...

[mehr]

FCK trifft auf Eintracht Braunschweig

Am Sonntag spielt der erste FCK gegen die Eintracht Braunschweig. Derzeit liegt die Eintracht auf dem vierten...

[mehr]

Besuch einer Bürgergruppe aus der Kaiserslauterer Partnerstadt Bunkyo-ku

Am kommenden Montag wird eine Bürgergruppe aus der Kaiserslauterer Partnerstadt Bunkyo-ku anreisen. Nach Angaben...

[mehr]

ABC-Schützen erhalten Unterstützung von der SWK

Auch in diesem Jahr hält die SWK für die ABC-Schützen eine Aktion bereit. Eigenen Angaben zufolge, erhalten die...

[mehr]