Aktuelle Themen

Team des Lautrer Fraunhofer-Instituts in Brüssel ausgezeichnet worden

Ein Team des Lautrer Fraunhofer-Instituts ist gestern in Brüssel mit einem europäischen Preis für innovative Software ausgezeichnet worden. Geehrt wurde die 5-köpfige Forschergruppe für die Entwicklung ihrer interaktiven Software zur Optimierung von Strahlentherapie, mit deren Hilfe die Planung der Therapie von Krebspatienten verbessert wird. Mit dem in Kaiserslautern entwickelten Programm konnten sich die Wissenschaftler gegen insgesamt 260 Mitbewerber aus ganz Europa durchsetzen.

 

© Antenne Kaiserslautern
Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL

Bildquelle: Fraunhofer

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Unimed sucht Mitarbeiter(m/w/d) für die medizinische Auswertung

[mehr]

Autoteile Berger sucht Auszubildende (m/w/d)

[mehr]

Suche nach Helfern wegen Krötenwanderungen

Weil der Winter so mild war, beginnt die Krötenwanderung in der Westpfalz früher als sonst. Der Naturschutzbund...

[mehr]

positive Bilanz zu Fastnachtsumzügen in der Gegend

Die Polizei hat eine insgesamt positive Bilanz der Fastnachtsumzüge in der Westpfalz gezogen. Zu den beiden großen...

[mehr]

Autohaus Schwinn hat neuen Besitzer

Das seit 24 Jahren in Lautern ansässige Autohaus Schwinn hat einen neuen Besitzer. Der 33-jährige Lautrer...

[mehr]

Fake-News über Corona-Virus in Kaiserslautern

Unbekannte haben mit einem gefälschten Artikel über eine vermeintliche Coronavirus-Infektion in Kaiserslautern für...

[mehr]

7. Bau- und Wohnmesse Kaiserslautern

vom 27. bis 29. März 2020 auf dem Messeplatz in Kaiserslautern! Von A wie Accessoires oder Architektur, bis Z...

[mehr]

Integrationsprojekt „MiMi“ in Kaiserslautern verlängert

Das Integrationsprojekt „MiMi“ geht in die zweite Runde. „Mimi“ steht für „Migrantinnen informieren andere...

[mehr]

geänderter Bahnverkehr nach Neustadt über Ostern

Ausgerechnet über Ostern müssen Bahnreisende aus der Westpfalz umplanen. Die wichtige Verbindung nach Neustadt und...

[mehr]