Aktuelle Themen

Prozess um Führerscheinprüfungsmanipulationen: Geständnisse abgelegt

Im Prozess um manipulierte Führerscheinprüfungen haben gestern drei der Angeklagten vollumfängliche Geständnisse abgelegt. Unter anderem hat der 53 Jahre alte Hauptangeklagte aus Kaiserslautern zugegeben, der Drahtzieher der Aktionen gewesen zu sein. Alle fünf auf der Anklagebank stritten jedoch ab bandenmäßig gehandelt zu haben. Sie waren im April im Rahmen einer bundesweiten Razzia aufgeflogen, bei der insgesamt 60 Wohnungen durchsucht wurden – unter anderem auch die des Lautrer Hauptbeschuldigten. Allen Angeklagten wird vorgeworfen, in 46 Fällen banden- und geschäftsmäßig Führerscheinprüfungen manipuliert und dafür bis zu 3.000 Euro kassiert zu haben.

© Antenne Kaiserslautern
Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL

Bildquelle: Pixabay

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

EDEKA ruft Leberwurst zurück

Der Lebensmittelhändler EDEKA ruft eine Leberwurst aus seinem Sortiment zurück. Es handelt sich um ein Produkt mit...

[mehr]

223 km/h in 130er-Zone

Die Polizei hat auf der A6 einen Raser aus dem Verkehr gezogen. Der 25-jährige war einer Zivilstreife der...

[mehr]

320 Adient-Mitarbeiter verlieren ihren Job

Der Automobilzulieferer Adient in Rockenhausen macht ernst: Wie schon im April angekündigt, verlieren 320...

[mehr]

Party mit 300 Gästen: Frau muss hohe Geldstrafe zahlen

Auf die Frau, die am letzten Wochenende zu einer großen Party mit rund 300 Teilnehmern eingeladen hatte, kommt ein...

[mehr]

Otterberg: Sanierung der Hauptstraße beginnt

Heute beginnt in Otterberg die Sanierung der Hauptstraße. Sie wird auf einer Länge von 430 Metern zwischen der...

[mehr]

Polizei warnt vor vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern

Erneut warnt die Polizei vor vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern. Am vergangenen Wochenende gab es in dem...

[mehr]

Motorrad-Unfall: Einer der beiden schwer verletzt

Bei einem Unfall mit zwei Motorrädern ist am Sonntag einer der beiden Biker schwer verletzt worden. Laut Polizei...

[mehr]

Aussichtsturm auf dem Potzberg bleibt noch geschlossen

Nach wie vor ist unklar, wann der Aussichtsturm auf dem Potzberg wieder geöffnet wird. Laut der Kreisverwaltung...

[mehr]

Bauliche Entwicklung Morlauterns: CDU, FWG & Grünen laden zu Bürgergespräch ein

Für den kommenden Samstag laden die Stadtratsfraktionen von CDU, FWG und Grünen sowie der CDU-Ortsverband...

[mehr]