Aktuelle Themen

Drogengeschäft in der Donnersbergstraße schief gelaufen

In der Donnersbergstraße ist ein Drogengeschäft gründlich daneben gegangen. Eine Frau wollte von ihrem Dealer Rauschgift kaufen, dieser weigerte sich aber trotz Bezahlung das Zeug herauszugeben. Die beiden gerieten in Streit. Sie bespuckte ihn, er soll sie mehrfach geschlagen haben. Schließlich rief die Frau die Polizei, die bei dem Mann einen Teleskop-Schlagstock fand. Das fragliche Haschisch allerdings war verschwunden. Ein Drogenspürhund führte die Beamten aber schließlich zu einer Hofeinfahrt, wo der Dealer die Drogen versteckt hatte. Gegen beide läuft jetzt ein Verfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

© Antenne Kaiserslautern
Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL

Bildquelle: Pixabay

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lokalsport am Wochenende

Der bisherige FCK-Geschäftsführer Finanzen, Michael Klatt, hat einen neuen Job. Von Januar an übernimmt er in...

[mehr]

Neue Termine für die Wochenmärkte rund um die Feiertage

Die Stadt hat heute auf die Termine für die Wochenmärkte rund um Weihnachten und den Jahreswechsel hingewiesen....

[mehr]

Parfüm im Wert von über 1.000 Euro gestohlen

Parfüm scheint dieses Jahr zu Weihnachten ein besonders beliebtes Geschenk zu werden – jedenfalls unter...

[mehr]

Beschäftigte in Kaiserslautern leiden überdurchschnittlich oft unter krankhaften Schlafstörungen

Beschäftigte in Kaiserslautern leiden überdurchschnittlich oft unter krankhaften Schlafstörungen. Das geht aus dem...

[mehr]

OPEL lässt sein Sicherheitskonzept für das Lautrer Werk überprüfen

Nach dem Diebstahl von 6.000 Einspritzdüsen, lässt OPEL sein Sicherheitskonzept für das Lautrer Werk überprüfen....

[mehr]

Winterliche Spitzkohlköpfchen mit dreierlei Kümmel und Zwergorangen

Zutaten: Ca. 0,8 kg Spitzkohl 20 g Lardo di Collanda ( ersatzweise Bauchspeck) 100 g Schalotten 100 g...

[mehr]

Drei-Königs-Schwimmen im Gelterswoog entfällt

Dem niedrigen Wasserstand des Gelterswoog fällt jetzt auch das geplante Dreikönigs-Schwimmen zum Opfer. Nach...

[mehr]

Tierheim Kaiserslautern in Onlineabstimmung

Das Tierheim Kaiserslautern und das Tierheim in Oldenburg stehen sich heute in einer Online-Abstimmung über eine...

[mehr]

Versammlung des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr nächste Woche in Neustadt

Nächste Woche Mittwoch kommt in Neustadt die Versammlung des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr zusammen....

[mehr]