Aktuelle Themen

Verfolgungsjagd endet in Haftstrafe

Der Mann, der sich vergangenen August im Donnersbergkreis eine Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte, ist vom Amtsgericht Rockenhausen zu 2-einhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht fasste mehrere Delikte zu einer Gesamtstrafe zusammen – darunter fielen Unfallflucht, Körperverletzung, Widerstand gegen die Staatsgewalt und Drogenhandel. Auf seiner Flucht vor der Polizei war er mit Tempo 120 unter anderem durch Wartenberg-Rohrbach gerast.

 

© Antenne Kaiserslautern

Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL
Bildquelle: Pixabay

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Stadt gedenkt des Atombombenabwurfs in Hiroshima

Noch bis Montag gedenkt die Stadt des Atombombenabwurfs auf die japanische Stadt Hiroshima, der sich dieses Jahr...

[mehr]

Industrie in RLP hat sich etwas erholt

Der rheinland-pfälzischen Industrie geht es nach dem Corona-Lockdown wieder etwas besser. Laut dem Statistischen...

[mehr]

Landwirte leiden unter Trockenheit

Trotz des Regens zuletzt leiden die Landwirte in der Westpfalz auch dieses Jahr wieder unter Trockenheit. Der...

[mehr]

Testzentrum in Schwedelbach nun doch für Rückkehrer aus dem Ausland geöffnet

Entgegen erster Berichte steht das Corona-Testzentrum Schwedelbach jetzt doch auch Reiserückkehrern aus dem...

[mehr]

Feuer auf Feld bei Niederkirchen vermutlich von Vogel verursacht

Das Feuer auf einem Feld bei Niederkirchen ist vermutlich von einem Vogel verursacht worden. Der noch kleine...

[mehr]

Miesauer Freibad nach Einbruch wieder geöffnet

Drei Tage nachdem Einbrecher im Miesauer Freibad einen erheblichen Schaden angerichtet hatten, ist das Schwimmbad...

[mehr]

Diebstahl auf Baustelle in Von-Miller-Straße

Einen ungewöhnlichen Diebstahl meldet die Polizei vom Einsiedlerhof. In der Von-Miller-Straße haben Unbekannte...

[mehr]

Autofahrer gesucht: Weiße Farbe am Hornbach verloren

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am letzten Freitag am Hornbach weiße Farbe verloren hat. Die Polizei...

[mehr]

Spende für Mama/Papa hat Krebs

Die Stadt hat dem Förderverein „Mama/Papa hat Krebs“ eine Spende in Höhe von 5.000 Euro zukommen lassen. Das Geld...

[mehr]