Aktuelle Themen

Stadt reagiert auf Bewohnernöte auf dem Betzte

Auf dem Betzenberg hat sich durch den Wegfall des Supermarkts und der Sparkassen-Filiale in der Kantstraße die Versorgungsqualität der Einwohner zuletzt massiv verschlechtert. Das war auch Tenor bei der jüngsten Stadtbegehung von Bürgermeisterin Kimmel. Jetzt reagiert die Stadt auf die Sorgen und Nöte der Bewohner. Eine Machbarkeitsstudie soll die Bedürfnisse der Bevölkerung auf dem Betzenberg ermitteln. Dazu sollen dort von April bis Oktober alle Haushalte schriftlich befragt werden. Auf diese Weise will man Rückschlüsse zum allgemeinen Bedarf inklusive Vorschläge zu den räumlichen Anforderungen und zu Produktsortimenten ziehen. Auf Grundlage der Ergebnisse will die Stadt dann potentielle Supermarktbetreiber anschreiben und für eine Ansiedlung werben.

 

© Antenne Kaiserslautern

Folge uns auch auf Twitter: https://twitter.com/AntenneKL
Werde unser Fan auf Facebook: https://www.facebook.com/AntenneKL
Bildquelle: Stadt KL

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Unimed sucht Mitarbeiter(m/w/d) für die medizinische Auswertung

[mehr]

Autoteile Berger sucht Auszubildende (m/w/d)

[mehr]

Suche nach Helfern wegen Krötenwanderungen

Weil der Winter so mild war, beginnt die Krötenwanderung in der Westpfalz früher als sonst. Der Naturschutzbund...

[mehr]

positive Bilanz zu Fastnachtsumzügen in der Gegend

Die Polizei hat eine insgesamt positive Bilanz der Fastnachtsumzüge in der Westpfalz gezogen. Zu den beiden großen...

[mehr]

Autohaus Schwinn hat neuen Besitzer

Das seit 24 Jahren in Lautern ansässige Autohaus Schwinn hat einen neuen Besitzer. Der 33-jährige Lautrer...

[mehr]

Fake-News über Corona-Virus in Kaiserslautern

Unbekannte haben mit einem gefälschten Artikel über eine vermeintliche Coronavirus-Infektion in Kaiserslautern für...

[mehr]

7. Bau- und Wohnmesse Kaiserslautern

vom 27. bis 29. März 2020 auf dem Messeplatz in Kaiserslautern! Von A wie Accessoires oder Architektur, bis Z...

[mehr]

Integrationsprojekt „MiMi“ in Kaiserslautern verlängert

Das Integrationsprojekt „MiMi“ geht in die zweite Runde. „Mimi“ steht für „Migrantinnen informieren andere...

[mehr]

geänderter Bahnverkehr nach Neustadt über Ostern

Ausgerechnet über Ostern müssen Bahnreisende aus der Westpfalz umplanen. Die wichtige Verbindung nach Neustadt und...

[mehr]