Kochen mit Peter Scharff

Apfel-Hühnerleber-Crostini

Zutaten Hühnerlebermasse:

 

 

150 g feine Schalottenstreifen

3 Thymianzweige

250 g geputzte küchenfertige Hühnerleber

1 Apfel Elstar oder Boskop gewaschen von Kerngehäuse befreit und ebenfalls in fein gewürfelt

Bio Goldlein- Öl (Wasgau Ölmühle)

Salz naturbelassen

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

 

Für die Brot- Crostinis und zum anrichten:

 

  • 1 Baguette oder Roggenbrot

  • Etwas Bio- Leindotteröl ( Wasgauer Ölmühle)

  • Eingelegte Kapern

  • Etwas frischer krausse Petersilie / Majoran

 

Dünne Baguette- oder Roggenbrotscheiben schneiden. Anschließend getoastet oder in Rapsöl et. beidseitig knusprig rösten auf Küchenkrepp nach dem braten trockentupfen. Mit Bio Leindotteröl verfeinern.

 

Zubereitung Lebermasse:

 

Die Leberstücke leicht mit Mehl bestäuben und in einer heißen Pfanne in Goldleinöl von beiden Seiten schnell und kurz anbraten. Die Pfane kurz mit einem Küchenkrepp ausreiben und wieder etwas Goldleinöl zugeben und erwärmen. Die Schalotten mit den Thymianzweigen zugeben und zusammen andünsten. Etwas salzen und pfeffern.

Wenn die Schalotten fast gar sind die Äpfelwürfel zugeben und mitdünsten.

 

Die angebratene Leber und 2 cl alten Balsamico zu der Schalotten-Apfelmasse geben und alles zusammen noch ca. 2 Minuten dünsten. Thymianzweige entfernen und die restliche Lebermasse zusammen grob pürieren. Die Masse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen evtl. nochmals nachschmecken.

Die Hühnerleber auf dem Crostini anrichten und mit einer Kaper frische Kräuter garnieren. Zum Schluss ein , zwei Tröpfen Bio Leinsamenöl - Gold darüber zum vollenden. Gesunden Genuss wünscht Peter Scharff.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kaminbrand in Katzweiler

Ein Kaminbrand hat die Feuerwehr in Katzweiler auf den Plan gerufen. Am Sonntagabend sprangen dort Funken aus dem...

[mehr]

23-Jähriger festgenommen

Ein 23 Jahre alter Mann aus Lautern hat sich am Sonntag viel Ärger eingehandelt, weil er am Hauptfriedhof anderen...

[mehr]

LKW-Unfall auf der A6

Bei einem LKW-Unfall sind gestern auf der A6 zwei LKW-Fahrer schwer verletzt worden. Einer der Fahrer musste...

[mehr]

Mit dem Bürgerbus zum Impfzentrum

Wer in der Verbandsgemeinde Weilerbach wohnt und einen Termin im Lautrer Impfzentrum auf dem Opel-Gelände bekommen...

[mehr]

Folgen einer Verschärfung des Lockdowns

Die rheinland-pfälzischen Unternehmerverbände warnen eindringlich vor den Folgen einer Verschärfung des Lockdown....

[mehr]

Schnee und Eis sorgen für viele Unfälle

Schnee und Eis haben am Wochenende, vor allem in der Nacht zum Sonntag, für zahlreiche Unfälle gesorgt. In den...

[mehr]

Lautrer Linke unterstützt Initiative "Hashtag Zero Covid"

Die Lautrer Linken unterstützen die Initiative „Hashtag Zero Covid“. Die Initiative fordert einen radikalen...

[mehr]

Lautrer FDP will, dass die Stadt Mitglied im „Mountainbikepark Pfälzerwald“ wird

Die Lautrer FDP will, dass die Stadt Mitglied im „Mountainbikepark Pfälzerwald“ wird. Auf diese Weise wollen die...

[mehr]

Lauter OPEL-Werk weiht neue Anlage ein

Der Autobauer OPEL hat in seinem Lautrer Werk gestern eine neue Anlage zur Warmumformung von Karosserieteilen...

[mehr]