Kochen mit Peter Scharff

Tsi Köfte mit Rind oder Lamm

Dafür benötigt ihr Folgende Zutaten:
50g Bulgur
200ml kräftige Gemüsebrühe
200g Rindertartar oder schieres Lammtartar
50g Tomatenmark
1 unbehandelte Zitrone, Abrieb & Saft
½ TL Paprikapulver
½ TL Raz el hanut
feines Meersalz, Pfeffer, Zucker
16 BL Shiso, alternativ Blattpetersilie
24 BL Römersalat Herzen
5 grüne Oliven
1 Zitrone unbehandelt

Zubereitung:
Den Gemüsefond aufkochen und den Bulgur darin weich ziehen lassen.
Wenn der Bulgur weich ist abgießen und gut abtropfen lassen.
Das Tomatenmark und Tartar mit den Gewürzen, dem Zitronensaft und - Abrieb mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Den Bulgur mit dieser Tomatenmarkpaste mischen, aber nur so viel das der Bulgur gerade gebunden ist.
Den Römersalat waschen, die Blätter ganz lassen, schleudern
Danach das Bulgur mit Hilfe von Löffeln in Nocken abstechen und in diese Salatblätter anrichten.

Kommentar von unserer Diplom Oecotrophologin Eva Schmidt-Zöllner:

Basis dieses Salats ist der Bulgur, ein grobes Weizenschrot, ballaststoff- und eiweißreich mit nennenswerten Mengen an Magnesium und B-Vitaminen.
Das Tomatenmark enthält die positiven Inhaltsstoffe der Tomate in konzentrierter Form und gibt dem Salat zusammen mit Zitrone und Zitronenschale wirksame sekundäre Pflanzenstoffe und gesunde ätherische Öle.
Rinder- oder Lammtartar liefert neben reichlich Eiweiß, sehr gut verfügbares Eisen und B-Vitamine, besonders das seltener vorkommende Vitamin B12.
Lammfleisch hat den Vorteil, dass es nicht aus der Massentierhaltung stammt, sondern von Tieren die stressfrei auf der Weide grasen, was sich positiv auf die Fleischqualität auswirkt! Der Römersalat und die Kräuter machen den Salat mit vielen guten Inhaltsstoffen zu einer perfekten Mahlzeit.

 

Mit Olivenscheiben dekorieren und mit Zitronensaft beträufelnservieren.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lokalsport am Wochenende

Der bisherige FCK-Geschäftsführer Finanzen, Michael Klatt, hat einen neuen Job. Von Januar an übernimmt er in...

[mehr]

Neue Termine für die Wochenmärkte rund um die Feiertage

Die Stadt hat heute auf die Termine für die Wochenmärkte rund um Weihnachten und den Jahreswechsel hingewiesen....

[mehr]

Parfüm im Wert von über 1.000 Euro gestohlen

Parfüm scheint dieses Jahr zu Weihnachten ein besonders beliebtes Geschenk zu werden – jedenfalls unter...

[mehr]

Beschäftigte in Kaiserslautern leiden überdurchschnittlich oft unter krankhaften Schlafstörungen

Beschäftigte in Kaiserslautern leiden überdurchschnittlich oft unter krankhaften Schlafstörungen. Das geht aus dem...

[mehr]

OPEL lässt sein Sicherheitskonzept für das Lautrer Werk überprüfen

Nach dem Diebstahl von 6.000 Einspritzdüsen, lässt OPEL sein Sicherheitskonzept für das Lautrer Werk überprüfen....

[mehr]

Winterliche Spitzkohlköpfchen mit dreierlei Kümmel und Zwergorangen

Zutaten: Ca. 0,8 kg Spitzkohl 20 g Lardo di Collanda ( ersatzweise Bauchspeck) 100 g Schalotten 100 g...

[mehr]

Drei-Königs-Schwimmen im Gelterswoog entfällt

Dem niedrigen Wasserstand des Gelterswoog fällt jetzt auch das geplante Dreikönigs-Schwimmen zum Opfer. Nach...

[mehr]

Tierheim Kaiserslautern in Onlineabstimmung

Das Tierheim Kaiserslautern und das Tierheim in Oldenburg stehen sich heute in einer Online-Abstimmung über eine...

[mehr]

Versammlung des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr nächste Woche in Neustadt

Nächste Woche Mittwoch kommt in Neustadt die Versammlung des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr zusammen....

[mehr]